4min read

Nearshore- vs. Offshore-Outsourcing – was ist besser?

#Nearshore Outsourcing #Offshore Outsourcing
Nearshore- vs. Offshore-Outsourcing

Aus diesem Blogpost erfahren Sie:was der Unterschied zwischen Nearshore- und Offshore-Outsourcing ist,

– was Sie beachten müssen,

– wenn Sie Nearshore- und Offshore-Outsourcing vergleichen,

– wer von Nearshore- und Offshore-Outsourcing profitieren kann.

Nearshore vs. Offshore – Definitionen

Nearshore-Outsourcing betrifft das Outsourcing in den Ländern, die nah an Ihrem Standort lokalisiert sind. Die Nearshore-Aktivitäten umfassen die gleiche Zeitzone oder nur wenige Stunden (1 bis 2) Zeitdifferenz und Entfernungen, die innerhalb weniger Stunden zurückgelegt werden können.

Offshore-Outsourcing sieht die Zusammenarbeit mit Lieferanten vor, die sich in weit entfernten Ländern befinden und die Differenzen zwischen den Zeitzonen sind deutlich. Im Normalfall ist von Offshore die Rede, wenn die Outsourcing-Partner von einem anderen Kontinent arbeiten, mit einer Zeitdifferenz von bis 8 Stunden.

Beispiele vom Nearshore- und Offshore-Outsourcing

Nearshore-Partner für die DACH-Länder (D – Deutschland, A – Österreich und CH – Schweiz) wären die Dienstleister z.B. aus Polen, der Ukraine oder Rumänien. Offshore-Outsourcing-Partner kämen z.B. aus Vietnam, China, Indien, Argentinien, Brasilien oder Chile.

Im Falle von Nordamerika (USA, Kanada) kommen die Nearshore-Unternehmen z.B. aus Mexiko oder Costa Rica, und die Offshore-Partner aus Polen, der Ukraine, China usw.

Faktoren, die man bei der Auswahl zwischen Nearshore- und Offshore-Outsourcing beachten muss

Wir haben eine komplette Liste von Faktoren vorbereitet, die beim Vergleich von IT-Outsourcing für Nearshore- und Offshore-Lokalisierung. Diese Hauptfaktoren sind:

– Zeitzonen,

– Gehälter,

– Risiken (politisch, wirtschaftlich, finanziell),

– Niveau der IT-Ausbildung,

– Berufsbezogene Englischkenntnisse,

– Kulturdifferenzen,

– Integrität mit dem lokalen Recht,

– Qualität der Dienstleistungen,

– Reisekosten,

– Arbeitsmethoden,

– Technologische Verträglichkeit,

– Qualität und Regelmäßigkeit (Vollständigkeit) der Dokumentation,

– Stabilität der Währung,

– Loyalität der Menschen (Tendenz zum Bleiben),

– Reaktionszeit.

Schlüsselfaktoren

Wenn zwischen Nearshore und Offshore entschieden wird, gibt es einige Schlüsselfaktoren, die betrachtet werden sollen.

Vor allem sind das die kulturellen Differenzen. Die Vielfalt ist ein Wert im Kontext der Bildung der inklusiven Organisationskultur und der Produkte, die die Bedürfnisse mehrerer Zielgruppe befriedigen. Allerdings kann sie die Effizienz der Organisation beeinträchtigen. Wenn sie bewusst verwaltet wird, kann sie einen Mehrwert bringen. Andererseits, wenn sie „unterverwaltet“ wird, können die Kulturdifferenzen Chaos verursachen.

Die rechtliche Integrität wird beim Entscheidungsprozess selten betrachtet. Als eine potenzielle Risikoquelle und eine zeitaufwändige Angelegenheit, spielt sie aber eine wichtige Rolle und soll sorgfältig durchdacht werden. Ein Dienstleister mit Erfahrung auf einem konkreten Markt führt zur schnelleren Bearbeitung der Verträge und sichereren Entscheidungen.

Und zum Schluss – die Differenzen in Rahmen, Methoden, Tools. Die Austauschbarkeit von Workflows sichert ein einfaches Projekt-Kickoff, komfortable Teamarbeit und effektivere Kooperation. Zusätzlich hilft sie dabei, die Lernkurve flacher zu machen.

j-labs: Nearshore vs. Offshore

In Geschäftsleben ist jede Wahl gut, solange sie für die Bedürfnisse des Unternehmens relevant ist. Sowohl Nearshore- als auch die Offshore-Outsourcing haben ihre Vor- und Nachteile. Essenziell ist die Bereitschaft des Dienstleister für die Zusammenarbeit im Nearshore- und Offshore-Modus.

Wir bei j-labs arbeiten mit Kunden aus der ganzen Welt seit 2008. Wir wissen, dass die Entscheidung über die Partnerauswahl komplex ist. Wenn konkrete Märkte betreten werden sollen, machen wir sorgfältige Vorbereitungen und beachten die spezifischen Marktbedürfnisse. Wir sind in Polen angesiedelt und arbeiten mit Unternehmen aus der ganzen Welt seit Jahren zusammen.

Aufgrund von mehrjährigen Erfahrungen in Nearshore- (DACH, Benelux, Skandinavien usw.) und Offshore-Kooperationen (Nordamerika, Asien, etc.) haben wir hohe internen Standards ausgearbeitet.

Im Nearshore-Bereich achten wir auf Details in den Verträgen, die sich an die EU-Direktiven und –Recht, agile Arbeitsmethoden und präzise Dokumentation halten sollen. In Bezug auf die Offshore-Kooperationen denken wir viel an das Management der asynchronen Arbeit, Kommunikationsstandards die die Kulturdifferenzen umfassen, Flexibilität der Arbeitsstunden usw.

Read more

Top IT Trends
IT trends IT outsourcing cybersecurity

Die drei Top-IT-Trends für 2022

Wie wird sich die IT im Jahr 2022 verändern? Wenn wir in die letzten zwei Jahre zurückblicken, sind wir überzeugt, dass 2022 auch ein sehr dynamisches Jahr sein wird. Wir werden signifikante Trends auf dem Technologiemarkt beobachten. Wir haben drei Bereiche ausgewählt (außer der mobilen Trends), die unserer Meinung nach 2022 dominant sein werden. Aus […]

Read more
4min read
IT-Outsourcing nach j-labs
IT-Outsourcing Agile Project Outsourcing Custom Development

IT-Outsourcing nach j-labs – 4 Kooperationsmodelle

Team Extension und Dedicated Development Team sind Outsourcing-Dienstleistungen, spezifische Rollen und Kompetenzen. Allerdings können diese Begriffe mehrdeutig sein – im Grunde genommen legen sie nicht fest, wer den gegebenen Arbeitnehmer oder das Team verwalten, die Aufgaben zuteilen und die Arbeit verifizieren wird. Deswegen haben wir entscheiden, 4 Kooperationsmodelle mit j-labs zu beschreiben: Agile Project Outsourcing, […]

Read more
4min read
outsourcing IT nearshoring umfrage

Ist Nearshoring eine Lösung für alle? Wann ist es ratsam, sich dafür zu entscheiden?

Nearshoring ist heutzutage eine beliebte Lösung im Bereich der IT. Die Outsourcing-Unternehmen, die Nearshoring anbieten, konzentrieren sich auf nahgelegene Länder. Wichtig sind hier solche Aspekte wie die gleiche Zeitzone oder ähnliche Kultur. Bei j-labs fokussieren wir uns u.a. auf die deutschsprachigen Länder. Da wir unbedingt wissen wollten, wie bestimmte Organisationen in diesem Bereich agieren, haben wir uns entschlossen, eine Umfrage durchzuführen. In diesem Artikel präsentieren wir die Ergebnisse.

Read more
6min read
technologien rekrutierung outsourcing onboarding

Wie soll der Bewerbungs – und Einarbeitungsprozess der Entwickler aussehen?

In einer Welt, in der mehrere Technologien sich ständig entwickeln, wächst die Nachfrage nach IT-Spezialisten rasant. Dies resultiert darin, dass die meisten Programmierer bei der Jobsuche wortwörtlich die Qual der Wahl haben. Allerdings wissen nicht alle Unternehmen über den richtigen Bewerbungs- und Einarbeitungsprozess für die Entwickler. Deswegen entscheiden sich die Organisationen, die dies zu kompliziert und zeitaufwendig finden, Outsourcing-Dienste in Anspruch zu nehmen.

Read more
6min read

Erzähle uns über Deine Bedürfnisse

Hinterlasse uns eine Nachricht oder vereinbare einen Termin mit uns

Erzähle uns über Deine Bedürfnisse, damit wir mit Lösungen zurückkommen können, die an Dein Geschäft angepasst sind.

Lass uns sprechen

Technisches Meeting

Treffen wir uns, um Deine Bedürfnisse und unsere Lösungen zu besprechen. In dieser Besprechung werden wir einen konkreten Maßnahmenplan mit Dir ausarbeiten.

Schneller Kick-off

Sobald wir mit der Planung fertig sind, bilden wir ein Team – wir sind sofort bereit, das Projekt zu starten.