4min read

Vom Body-Leasing zum Lösen von Engpässen

#body leasing #Technologiepartner #Outsourcing-Partner
body leasing

Kapazitäten und Abgleich. Dies sind die Schlüsselfaktoren zum Skalieren der IT-Tätigkeiten, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie Body-Leasing genutzt haben, verstehen Sie wahrscheinlich, dass die Kapazitäten und der Abgleich entgegengesetzte Kräfte sein können. Je mehr Geschäftspartner Sie haben, desto mehr Energie verbrauchen Sie für den Abgleich. Am sichtbarsten ist es, wenn es zu wesentlichen Veränderungen kommt und das Management von IT-Tätigkeiten wird mühsam und ineffizient. Und es kann ein Signal sein, dass Sie einen Technologie-Partner benötigen.  

IT-Outsourcing – Fehlt Kapazität oder Abgleich?

Die Kapazitätserweiterung ohne Sorge für den Abgleich ist der Grund, warum man vom IT-Outsourcing sagt, dass es schnell falsche Dinge liefert. Die IT-Outsourcing-Tätigkeiten helfen Ihnen, dieses Problem zu vermeiden und einen Technologie-Partner zu finden, der sich auf die Engpässe fokussiert und Ihre geschäftlichen Herausforderungen versteht. Kurz gefasst, ein guter Technologie-Partner wird den Abgleich sicherstellen.

Es geht nicht nur darum, herauszufinden, wie die organisatorische Komplexität zu verwalten ist. Die Frage, die Sie dazu bringen kann, jenseits des Body-Leasings zu schauen, lautet: Sie machen die Dinge richtig, aber machen Sie die richtigen Dinge?

IT-Services: Einholen der Industrieerfahrung

Ein Technologie-Partner bringt die Industrieerfahrung und die Best Practices ins Haus. Ein Technologie-Partner versteht Ihre Probleme und tut mehr als nur potenzielle Lösungen liefern. Überlegen Sie es so: jede Feature-Anfrage sollte zu einer User Story verlinkt werden, weil es einen besseren Weg geben kann, um es zu adressieren. Analog, alles was Sie bilden wollen, soll in Bezug auf das Problem gesehen werden, das Sie lösen wollen.

Dafür ist ein erfahrener Technologie-Partner da – zum Identifizieren und Lösen der Engpässe, um die IT-Tätigkeiten zu optimieren und nicht nur um herzustellen wonach er gefragt ist. Am Anfang jeder Kundenbeziehung fragen wir immer nach Ihren technologischen und operativen Herausforderungen. Wir stellen oft fest, dass wir einen sofortigen Effekt machen können, indem wir z.B. ein Integrationsproblem lösen.

Vorteile des IT-Outsourcings: agile Anpassung an die Veränderungen

Möglicherweise haben Sie bereits an der Steigerung des Abgleiches zwischen Ihren internen und externen Teams gearbeitet. Vielleicht analysierten Sie den Entwicklungsfluss, kommunizierten die geteilten Ziele und führten die geteilten Verfahren ein. Dies sind die Voraussetzungen für das Outsourcing einiger von Ihren IT-Tätigkeiten. Allerdings muss man an diesem Abgleich kontinuierlich arbeiten. Die Veränderung, entweder aus dem geschäftlichen oder aus dem technologischen Gesichtspunkt, wird kommen und die Prozesse stören, die bisher effektiv waren.

Unter solchen Bedingungen sieht man am besten, wie die Anwesenheit eines Technologie-Partners einen langfristigen Erfolg der IT-Tätigkeiten sicherstellen kann. Der Abgleich ermöglicht flinke Veränderungen und bessere Navigation in der heutigen flotten Umgebung.

Jedes Projekt bei j-labs hat seinen dedizierten Delivery Manager – einen technischen Spezialisten, der die reibungslose Kommunikation und – wie der Jobtitel schon sagt – die fristgerechte Lieferung der Ergebnisse sicherstellt. Dies ist einer von vielen Methoden, um sicherzustellen, dass j-labs ein echter Technologie-Partner ist, der auf der Zuverlässigkeit und der Verfolgung der gemeinsamen Ziele basiert.

Wie Sie erfolgreich werden, indem Sie einen Technologie-Partner einsetzen

Der Anfang einer Beziehung mit einem Technologie-Partner soll die Prozesse der Organisation nicht belasten. Deswegen empfehlen wir, beim Starten des Outsourcings folgende 3 Strategien im Gedächtnis zu behalten:

1. Klein starten

Am besten ist es, mit wenigen Spezialisten anzufangen. Dies wird ihnen erlauben, die Herausforderungen zu verstehen und die Zeit heben, um zu lernen, wie mit einem erweiterten Team zusammenzuarbeiten ist.

Laut unserer Erfahrung sollte die erste Phase des Outsourcings auf die Definition einer Hauptaufgabe  ausgerichtet werden, zusammen mit der Festlegung der Projektdokumentation und des Informationsflusses. Erst dann kann man den Umfang stufenweise erweitern – dabei wird ein sanfter Übergang sichergestellt. Das spart nicht nur Ihr Geld, sondern auch reduziert es gleichzeitig das Risiko.

Bei j-labs sind wir an die agilen Arbeitsweisen gebunden. Wir meinen hier keine agilen Rahmen, Methoden oder Werkzeuge. Wir meinen gemeinsame Tätigkeiten zur Selbstorganisation. Interdisziplinäre Teams, die auf ihre Endnutzer fokussiert sind. Flexible Reaktionen auf Änderungen in Anforderungen, Kapazitäten und User Stories. Wir starten klein, um weit zu kommen.

2. Besprechen Sie den Umfang mit ihren Stakeholdern

Ein Technologie-Partner kann die Industrieerfahrung bringen, mit Best Practices beliefern und wertvolle Verbesserungen bei Time-to-Market und Kundenerfahrungen vorschlagen. Wenn Sie jedoch mit dem Teilen des Gesamtbildes zögern, z.B. wegen des Schutzes des geistigen Eigentums, wird Ihr outgesourctes Team nur die Software-Engpässe bewältigen. 

3. Iteration in der Kommunikation mit dem Technologie-Partner

Beim Outsourcing der eigentlichen Arbeit wird die Kommunikation zu Ihrer Hauptverantwortung, so dass sichergestellt wird, dass alle auf dem aktuellen Stand bleiben. Prüfen Sie regelmäßig, was funktioniert und was nicht und eine langfristige Beziehung wird hervorragende Umsätze bringen.

Die Unterstützung die Sie erhalten, die Ratschläge die Sie implementieren und der Abgleich den Sie erreichen – das lohnt den Schritt so sehr.

Case Study im IT-Outsourcing – so machen wir das

Nehmen wir an, Sie brauchen hohen Abgleich, wissen die Industrieerfahrung zu schätzen und sind begeistert von agiler Einstellung. Das klingt hervorragend. Aber wie implementieren Sie diese Präferenzen in Ihrem Projektumfang?

Es kann hilfreich sein, unsere Case Studies anzuschauen und über die Ergebnisse, Herausforderungen, Lösungen und Tech-Stack zu lesen, die in unseren früheren Projekten erlebt haben. Lesen Sie mehr hier.

Und wenn Sie das weiter besprechen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Read more

Top IT Trends
IT trends IT outsourcing cybersecurity

Die drei Top-IT-Trends für 2022

Wie wird sich die IT im Jahr 2022 verändern? Wenn wir in die letzten zwei Jahre zurückblicken, sind wir überzeugt, dass 2022 auch ein sehr dynamisches Jahr sein wird. Wir werden signifikante Trends auf dem Technologiemarkt beobachten. Wir haben drei Bereiche ausgewählt (außer der mobilen Trends), die unserer Meinung nach 2022 dominant sein werden. Aus […]

Read more
4min read
IT-Outsourcing nach j-labs
IT-Outsourcing Agile Project Outsourcing Custom Development

IT-Outsourcing nach j-labs – 4 Kooperationsmodelle

Team Extension und Dedicated Development Team sind Outsourcing-Dienstleistungen, spezifische Rollen und Kompetenzen. Allerdings können diese Begriffe mehrdeutig sein – im Grunde genommen legen sie nicht fest, wer den gegebenen Arbeitnehmer oder das Team verwalten, die Aufgaben zuteilen und die Arbeit verifizieren wird. Deswegen haben wir entscheiden, 4 Kooperationsmodelle mit j-labs zu beschreiben: Agile Project Outsourcing, […]

Read more
4min read
outsourcing IT nearshoring umfrage

Ist Nearshoring eine Lösung für alle? Wann ist es ratsam, sich dafür zu entscheiden?

Nearshoring ist heutzutage eine beliebte Lösung im Bereich der IT. Die Outsourcing-Unternehmen, die Nearshoring anbieten, konzentrieren sich auf nahgelegene Länder. Wichtig sind hier solche Aspekte wie die gleiche Zeitzone oder ähnliche Kultur. Bei j-labs fokussieren wir uns u.a. auf die deutschsprachigen Länder. Da wir unbedingt wissen wollten, wie bestimmte Organisationen in diesem Bereich agieren, haben wir uns entschlossen, eine Umfrage durchzuführen. In diesem Artikel präsentieren wir die Ergebnisse.

Read more
6min read
technologien rekrutierung outsourcing onboarding

Wie soll der Bewerbungs – und Einarbeitungsprozess der Entwickler aussehen?

In einer Welt, in der mehrere Technologien sich ständig entwickeln, wächst die Nachfrage nach IT-Spezialisten rasant. Dies resultiert darin, dass die meisten Programmierer bei der Jobsuche wortwörtlich die Qual der Wahl haben. Allerdings wissen nicht alle Unternehmen über den richtigen Bewerbungs- und Einarbeitungsprozess für die Entwickler. Deswegen entscheiden sich die Organisationen, die dies zu kompliziert und zeitaufwendig finden, Outsourcing-Dienste in Anspruch zu nehmen.

Read more
6min read

Erzähle uns über Deine Bedürfnisse

Hinterlasse uns eine Nachricht oder vereinbare einen Termin mit uns

Erzähle uns über Deine Bedürfnisse, damit wir mit Lösungen zurückkommen können, die an Dein Geschäft angepasst sind.

Lass uns sprechen

Technisches Meeting

Treffen wir uns, um Deine Bedürfnisse und unsere Lösungen zu besprechen. In dieser Besprechung werden wir einen konkreten Maßnahmenplan mit Dir ausarbeiten.

Schneller Kick-off

Sobald wir mit der Planung fertig sind, bilden wir ein Team – wir sind sofort bereit, das Projekt zu starten.